페이지 이미지
PDF

Oden von Thomas und 2>e Brün - Seite 396
Hirtenpoesie. Nachahmungen des deutschen Dich-
ters Geßner « ', 396
Nerquin. Veonard. Mlle. L.eveeque » 397
Elegien und Herolden von Dorat, pezap, Co»

lardeau « « , 397

Heroiden von Dorat, St. More, und L.a ^,arpe 398 Noch einÄersuch in der epischen Poesie. Madame

Dü Boccage < > » 399

Romantisch,epische Dichtungen von Maurier und Ca

zotte , , 399

Didaktische Satyren. Gilbert , 399

Lehrgedichte, L.ouie Racine - 399

Lehrgedichte von watelet und Dorat » 40c,

Beschreibende Gedichte. Barnis, St. Kam»

dert < » , 401

Frivoles Lehrgedicht von Bernard - 401

Beschreibende und didaktische Gedicht? von Delille 402 Aehnliche Werke von 2.a Gouv« und Esmenard 40» Fortsetzung der Gedichte des französischen Romans 423 Romane von Marlvaux d'Exiles, und der Frau von

Graffign? - » 424

Romane und Novellen von Marmontel, Florian,

D'Arnaud, Madame Riccoboni, Madame de

Genlis, Madame de Stael » 405

Frivole Romane von Crebillon dem jünger«, L.ouvet

de toudraye, und Andern - 406

Retif de la Bretonne. Chateaubriand 4ns

Beschluß der Geschichte der reinen Prose in der

französischen Litteratur , « 407

Didaktische Prose. Montesquieu « 407

Vüffon » » ,423 Historische Werte. Memoires von St. Simon

und Düclos , « Seite 42z

Crevier. Millot. Bougeant. ^önig Friedrichs.

von Preußen » « , 409

Narthelemv » » 410

Ora torische Prose. Wiedererwflchen der politi«

scken Beredsamkeit in den ersten Jahren der großen

Revolution des Staats « » 41a

Lobreden von Lhomas - » 41c)

Briefstyl » , < 410

Beschluß der Geschichte der französischen Poetik und

Rhetorik i « « 411

Andre. Vatteur - < 41»

Diderot's hierher gehörige Werke , 41z

Betrachtungen über die Poesie von 2,ouis Racine.

Poetik von Marmontel. kyceum von L,a Harpe 414 Erwahnunq der litterarischen Wörterbücher von palissot

und Sabatier de Castres , 415

Geschichte

Geschichte

der

französischen Poesie und Beredsamkeit. 5 Drittes Buch.

Von der Mille des siebzehnten Jahrhunderts blS in die ersten Decennten des achtzehnten.

[ocr errors]
[ocr errors][graphic]

Geschichte
der

französischen Poesie und Beredsamkeit» Drittes Buch.

Von der Mitte des siebzehnten Jahrhunderts bis ln die «fsten Decennien des achtzehnten.

Erstes Capitel.

llllgemeine Geschichte der poetischen und rhetork schenCultur der Franzosen in diesem Zeiträume.

^elt dem Untergange der griechischen und römle schen Cultur hat sich kein Zeitalter in der Weltgeschichte durch allgemeine Verbreitung und durch Dauer der Veränderungen, die es in den Sltt len und dem Geschmack« ganzer Nationen bewirkte, so ausgezeichnet, als das oft und laut genug geprie, ftne, von Andern unbillig herabgesetzte, und nur s«l

A, len

« 이전계속 »